Kopf
Johann-Christian Hanke, 50 verständliche Titel bei namhaften Verlagen
 
   Suchen:

 

Menu quer 1
Menu links
 
Neue Seite 1
Kulinarische Benefizgala verwöhnte die Besucher
Kulinarische Benefizgala verwöhnte die Besucher
Kulinarische Benefizgala verwöhnte die Besucher

Am 13. eines Monats eine Kulinarische Benefizgala durchzuführen, das ist für viele vielleicht nicht so ungewöhnlich. Wenn dieser 13. April 2012 auch noch ein Freitag ist, dann fährt einer ganzen Reihe an Menschen bei diesem Datum schon mal der Schreck in die Glieder. Nicht so an der Schönebecker Lerchenfeldschule.


Dort haben 11 Köche daran gearbeitet, die kulinarischen Wünsche der 70 Gäste bei dieser kleinen Variante der Benefizgala in der Aula der Schule zu erfüllen. Um es gleich vorweg zu nehmen, dies ist richtig gut gelungen.

Und dabei haben die Landtagsabgeordneten Petra Grimm-Benne und Sabine Dirlich gemeinsam mit Reinhard Unglaub, Rene Wölfer, Pavel Buryanek, Marko Näther und Nadine Schmidt sowie den unglaublich fleißigen EMS Juniorköchen der Lerchenfeldschule ein wirklich tolles Buffet gezaubert.

Für die leckeren Nachspeisen waren das Eiscafe Ebeling in Elbenau und Lehrerin Konstanze Jobs verantwortlich. Und mit der Firma ALEX MENÜ stand dabei ein weiterer kompetenter Partner zur Seite, dazu die fleißigen Helfer im Hintergrund. Da konnte selbst an einem Freitag, dem 13., nichts schief gehen. Nach den Eröffnungsworten durch Schulleiter Rüdiger Gröber zeigten sich Tim Tscherpe und Sven Damaschke vom benachbarten Dr.- Carl- Hermann- Gymnasium für den kulturellen Rahmen verantwortlich, die mit ihrer Musik die Gäste begeisterten.


 

Für ungläubige Blicke sorgten Berenice Garrandt und Sarah Kossack mit ihren Rhönrädern und die erst 11 jährigen Tänzer Wendelin Methner und Sophie Rehfeldt faszinierten bei ihrem Auftritt mit Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Auf eine sehr unterhaltende und beeindruckende Reise entführte Ulf Mertens die neugierigen Gäste mit einem Bildvortag auf das Dach der Welt in den Himalaya. Neben den vielen Spenden des Abends durfte Moderator Thomas Bombach zusätzlich an diesem Abend noch 150 Euro von der Bundestagsabgeordneten Dr. Rosemarie Hein, 220 Euro vom Sponsorenlauf der der 5. Klassen der Lerchenfeldschule und 135 Euro weitere Spenden übernehmen, für die es auch schon mal selbst gebastelte Ketten als Dankeschön gab.Insgesamt kam so bei dieser kleinen Variante einer Kulinarischen Benefizgala an der Lerchenfeldschule die beindruckende Summe von 1775 Euro zusammen, über die sich der Förderverein der Schule freuen darf. Dafür gebührt den hervorragend aufgelegten und mit Lob nicht sparenden Gästen, den großzügigen Sponsoren, allen Mitwirkenden und engagierten Helfern ein herzliches Dankeschön.

nach oben
nach oben
 
® 2016 Förderverein Lerchenfeldschule Schönebeck