Kopf
Johann-Christian Hanke, 50 verständliche Titel bei namhaften Verlagen
 
   Suchen:

 

Menu quer 1
Menu links
 
Neue Seite 1
31. Sportnacht überzeugte die Zuschauer
31. Sportnacht überzeugte die Zuschauer
31. Sportnacht überzeugte die Zuschauer

2016-05-27: Tollen Sport und beste Unterhaltung gab es für die vielen Besucher der 31. Sportnacht der Lerchenfeldschule in Schönebeck. Doch bevor es richtig los ging, dankte Organisator und Moderator Thomas Bombach allen fleißigen Helfern für ihr Engagement.


Besonders dabei auch der INTAR GmbH, dem ALSO Projekt Schönebeck, ALEX Menü für die Bereitstellung der leckeren Würstchen, Marcel für die Tontechnik, dem Rhönrad Team Schönebeck, natürlich den nicht so zahlreichen, aber sehr fleißigen Kollegen sowie allen weiteren Sponsoren und Unterstützern. Gagen werden bei der Sportnacht traditionsgemäß nicht gezahlt, so dass sich diese Veranstaltung alleine tragen muss, im Gegensatz zu teuren Events in der Region.

Auch in diesem Jahr dürfte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Ob die Livemusik der Crazy Kids aus der Kl. 5a, die zusammen mit Schulsozialarbeiter Jan Ott die Herzen der Zuhörer eroberten oder die Schulband als Gewinner des Wettbewerbs "Lerchenfeld sucht den Superstar", sie alle überzeugten mit ihrer Musik und zeigten eindrucksvoll, dass sich auf diesem Gebiet in der Lerchenfeldschule in den vergangenen Jahren richtig viel entwickelt hat. Dafür gab es verdientermaßen von seiner Band einen Blumenstrauß für Jan Ott, herzlichen Glückwunsch. Die Crazy Girls als Dauerbrenner auf den Tanzbühnen des Landes feierten ihr 20 jähriges!!! Jubiläum und hatten extra ein Medley mit Musik und Tänzen der vergangenen 20 Jahre zusammen gestellt und wurden dementsprechend gefeiert. Gleich 5 Premieren stellten die 20 Mitglieder vom Rhönrad Team Schönebeck ihrem Publikum vor. Na klar, bei ihrem Heimspiel werden schon seit Jahren die neuen Choreografien präsentiert.


 Und auch dieses Jahr gab es den Applaus des begeisterten Publikums. Eine ganz besondere Auszeichnung gab es durch den Geschäftsführer der ELBEMEDIEN GmbH Christen Kolbe, der den jungen Damen einen Gutschein für ein Fotoshooting auf den Elbwiesen mitbrachte und sich um den Transport der Sportlerinnen und Rhönräder kümmern wird. Auf jeden Fall ein tolles und außergewöhnliches Geschenk. Deutscher Jugendmeister ist Malte Schröder bereits und wollte seinen Titel am folgenden Tag verteidigen. Der junge Rhönradturner vom MSV90 aus der Landeshauptstadt machte dabei einen Umweg über Schönebeck und lieferte ein wahres Feuerwerk im Rhönrad und im Cyr ab, dies ist ein einzelner Reifen ohne Griffe, und brachte die zahlreichen Zuschauer zum Staunen. Auf jeden Fall werden ihm ganz viele Menschen für die Titelverteidigung die Daumen drücken. Es war schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf den 5. und 6. November, wenn in Schönebeck der 19. Deutschland Cup und die 44. Deutschen Vereins Mannschafts Meisterschaften stattfinden. Übrigens das größte und wichtigste Rhönradereignis des Jahres in Deutschland. Bevor die Preisträger des Lerchenfeldpreises bekanntgegeben wurden, gab es Blumen und ein Happy Birthday Lied, angestimmt durch die unermüdliche Kerstin Krause und bisher einmalig in der Lerchenfeldhalle, für die Vorsitzende des Fördervereins der Schule Angelika Grahn. Sie hatte an diesem Tag Geburtstag und ließ es sich trotzdem nicht nehmen vorbei zu schauen. Nun, immerhin hatte sie mit Ulf Mertens von Sport 2000 die Aufgabe, die Lerchenfeldpreisträger 2016 auszuzeichnen. Seit 14 Jahren gibt es diesen Ehrenpreis bereits, welcher dieses Jahr von Sport 2000 und dem Restaurant WELTRAD Schönebeck gesponsert wird und mit einen Wert von immerhin 450,00 Euro dotiert ist. Die Preisträger 2016 für ihr überragendes ehrenamtliches Engagement sind Kurt Martin Jeglinski als Übungsleiterhelfer, toller Schüler und erfolgreicher Taekwon Do Sportler von der Lerchenfeldschule, Christian Schley (Hopper) als nicht wegzudenkende, immer arbeitende und unersetzbare gute Seele im Jugendclub "Young Generation" und Brigitte Brock als erfolgreiche, fleißige und engagierte Übungsleiterin Turnen beim SSC. Glückwünsche, Gutscheine und Blumen, die neuen Lerchenfeldpreisträger haben es verdient.

Dankeschön sowie viele Bilder.

Mehr Info, mehr Bilder unter

nach oben
nach oben
 
® 2016 Förderverein Lerchenfeldschule Schönebeck